Aktuelles

News





Kulturherbst 2019





04.09.2019 ab 17.00 Uhr petite galerie beatrice



Neues Projekt :

Liebe Vereinsmitglieder und liebe Freunde des Vereins,
auch in diesem Jahr gestalten wir ein interessantes Projekt mit Unterstützung des Landkreises MSE.
Am 10.04. wollen wir Euch mit dem konkretisierten Inhalt des Projektes bekannt machen und gemütlich bei Kaffee und Kuchen die einzelnen Themenabschnitte vorstellen.
"Mit der Eiszeit-Venus vom Hohle Fels fing alles an..." und so starten auch wir in eine Zeitreise mit Blick auf das kreative Leben der Menschen seit Anbeginn. Das heißt, wir wollen gemeinsam und vor allem aktiv nachempfinden, wie Kunst und Kultur zum festen und wichtigen Bestandteil der menschlichen Entwicklung wurden.
Unser erster Schwerpunkt ist das figürliche Darstellen. Interessantes und Wissenswertes ist beim Auftakt am10.04. ab 15.00 Uhr im Clubcafe am Flughafen Trollenhagen, Flughafenstraße 10in 17039 Trollenhagen zu erfahren, um im Anschluß selbst kreativ zu werden. Lufttrocknende Modeliermasse ist vorhanden, lustige und kreative Ideen sind gefragt....
Aber natürlich sind auch alle willkommen, die sich für das Thema interessieren und nicht selbst aktiv formen und gestalten wollen.
Seid alle herzlich willkommen! Auch wer nicht gleich um 15.00 Uhr da sein kann - kommt einfach.

Als kleine Vorschau: am 24.04. starten wir das erste Highlight des Projektes mit einer Exkursion nach Neubrandenburg, zu unserem Töpfermeister Thomas Steilen.
Von der Eiszeit-Venus bis zur hohen Schule der Töpferei, es war ein langer Weg. Thomas zeigt aber nicht nur, wie es geht - er hat auch sehr viel zu erzählen.
Nähere Informationen dazu erhaltet Ihr mit einem entsprechenden Infoblatt in den nächsten Tagen.

Ich hoffe, ich konnte Euch neugierig machen und wünsche Euch eine schöne Zeit

bis bald
Simone
für den Verein

Link auf den redaktionellen Beitrag im NORDKURIER am 10.04.2019:




 

Kreisanzeiger Mecklenburgische Seenplatte, Jg. 8-Nummer 04/19

Projekte

"Kooperation im Gemeinwesen, Partizipaton sowie Stärlung von Mitbestimmung und Mitgestaltung von Bürgern und Bürgerinnen aus der Gemeinde Trollenhagen und MSE. Ein Projekt im Tahmen des Bundesprogrammes "Demokratie leben" im Förderbereich A "Bundesweite Förderung lokaler Partnerschaften für Demokratie", 01.03.2019 bis 31.12.2019.



Termine 2019

Termin Ort Veranstaltung Flyer Veranstalter
04.09.2019 ab (- 13.09.2019 Ausstellung) NB Rosenstraße 10 Fadia Saad, eine syrische Autorin, stellt sich vor. Sie liest u.a. auch kleine
Passagen in ihrer Heimatsprache. Zusätzlich sehen wir Werke ihrer Malerei
(petite galerie beatrice NB).
pgb
07.09.2019 - 22.09.2019 Flughafen Trollenhagen eilnahme am Kultur- Herbst MSE
„Malerische Herbst- Trilogie“, eine Ausstellung der Vereinsmitglieder und Malerinnen Juliane von Arnim, Irmgard Bornemann und Barbara Roetger am Flughafen Trollenhagen mit Veranstaltungen am 07.09 18.00 Uhr(Vernissage in Anwesenheit der Künstlerinnen) am 13.09. 18.00 Uhr Künstlergespräch mit Juliane v. Arnim „Landschaftsmalerei im Wandel der Zeit“ und am 21.09. ab14.00 Uhr Malkurs für Kinder „Farben der Jahreszeiten“ mit Irmgard Bornemann und Barbara Roetger und am 22.09. ab 14.00 Uhr Finissage in Anwesenheit der Künstlerinnen
  kkl
14.09.2019-27.09.2019 Flughafen Trollenhagen 22.09.2019     kkl/ pgb
14.09.-22.09.2019 NB, Rosenstraße 10 Teilnahme am Kulturherbst MSE/ Fotoausstellung von Wolfgang Sibora
„Zu Besuch bei alten Bäumen- alte Bäume zu Besuch in NB“
mit Veranstaltungen am 14.09.ab 18.00 Uhr „Baumgeister und was Bäume
alles können“ und anschl. „Baumgeflüster – ein Leseabend“
und am 18.09. 18.00 Uhr 18.00 Uhr „Bäume und Astrologie – was unsere
Vorfahren noch wussten“(petite galerie beatrice Neubrandenburg)
  pgb
22.09.2019, 15.00 Uhr Flughafen Trollenhagen Fadia Saad, eine syrische Autorin stellt sich vor. Sie liest am 22.09. ab 15.00 Uhr kleine Passagen in ihrer Heimatsprache. Syrisches Essen und syrische Musik runden eine weltoffenen Tag im Rahmen des Kulturherbstes MSE 2019 am Flughafen Trollenhagen ab. Bilder von Fadia Saad werden im Anschluß noch bis zum 27.09.2019 am Flughafen zu sehen sein.   kkl
28.09.2019 Podewall Klönschnack und Boßel- Treff in Podewall
mit Herzhaftem vom Grill und Lagerfeuerromantik
  kkl
30.10.2019 Neddemin Klönschnack im Atelier, zu Besuch bei der Malerin Barbara Roetger in
Neddemin Ausbau,eine gemütliche Runde bei Kaffee, Tee und mehr
  kkl
22.11.2019 Flughafen Trollenhagen Musik als kulturelle Ausdrucksform – von der Elfenbein-Flöte aus der
Geißenklösterle-Höhle bis zum heutigen Treff von Musikern aus Afrika und Europa am Flughafen Trollenhagen (gemeinsames Musizieren erwünscht)
  kkl
27.11.2019 Gemeindehaus Trollenhagen/ im Vereinszimmer „Ein offenes Ohr“ Sprechzeit des Vereins KKL e.V. im Vereins-Zimmer
(Gemeindehaus Trollenhagen)
  kkl
01.12.2019 Dorfkirche Trollenhagen Adventsauftakt mit der Vokalgruppe des Volkschores Neubrandenburg   kkl
06.12.2019 Dorfkirche Trollenhagen Adventsauftakt in der Dorfkirche Trollenhagenmit der Vokalgruppe des
Volkschores Neubrandenburg, Projektabschluss 1 Ausstellung der
„Biblischen Köpfe“von Liselotte Finke- Poser und Infoaufsteller zum Thema:
„Kunst und Religion“
  kkl
07.12.2019 Buchhof Adventskaffee/ Klönschnack für die Gemeinde Trollenhagen
eine Gemeinschaftaktion der Buchhofer Bürger mit KKL e.V.
mit Plätzchen- und Waffelbacken, Projektabschluss 2 mit Multimediabeitrag
  Gemeinschaftsaktion der Buchhofer mit dem Verein
22.05.2019, 17.00 Uhr Buchhof Klönschnack/ Wandmalereien von der Höhlenmalerei bis heute, Wilhelm Sehlke-Wandmalerei kkl


Terminplanung für 2019

Terminplanung des Vereins für das Jhr 2019 in der Gemeinde Trollenhagen
(1. Entwurf, weitere Vorschläge/ Ergänzungen erwünscht!)