Projekte

Projekte

Projekt:
"Künstlerische Gestaltung der Eigangssäule vor dem Cafe International"

Das Projekt ist eine Gemeinschaftsaktion des Diakoniewerks Stargard GmbH Töpferstrasse 13, 17235 Neustrelitz
und des Vereins Kunst, Kultur und Leben e.V. Flughafenstrasse 10 17039 Trollenhagen mit Projektvertrag vom 27.12.2016. Das Projekt beinhaltet den Entwurf einschließlich aller Vorbereitungsarbeiten, die Durchführung der Gestaltung, eine Ausstellung von Werken des Künstlers Eremias Weldemichael im Cafe International und endet mit der Übergabe der vollendeten Gestaltung und Vinisage zur Ausstellung am 27.04.2017 im Cafe International.

Projekt:
"Kreative Sommerzeit" vom 01.05.2017 bis 31.10.2017
Der Verein organisiert und gestaltet in den Räumen der "petite galerie beatrice" und in dem dazugehörigen Außenbereich der Galerie in Neubrandenburg, Rosenstrasse 10 eine Reihe regelmäßiger Veranstaltungen und interkultureller Workshops
zu unterschiedlichsten Themen aus Kunst und Kultur.
Das Projekt wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung der "Stiftung für Ehrenamt und bürgerliches Engagement in Mecklenburg - Vorpommern" Eisenbahnstrasse 8 in 18273 Güstrow

Projekt:
"Kunstpunkt" vom 01.05.2017 bis 31.10.2017
Das Projekt dient der Schaffung einer Plattform für bildende Künstler im Stil eines kleinen Salons mit französischem Flair. Mittelpunkt sind Atelie, Malschule, Grafikworkshop und mehr
Das Projekt wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, Platanenstrasse 43, 17033 Neubrandenburg


Weitere Info:
Mit Datum vom 01.05.2017 sind wir als Verein nach Antragsstellung an den Präsidenten des Oberlandesgerichts Rostock aufgenommen in die " Gemeinsame Liste gemeinnütziger Einrichtungen für die Zuwendung von Geldbeträgen"

Unser aktuelles Projekt:

vom 21.09.2018 bis 31.12.2018


ein Projekt im Rahmen von "Partnerschaft für Demokratie" im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
das Ziel des Projektes ist es Distanzen und Vorurteile zu überwinden. So ist die Wanderbewegung der Menschheit seit Anbeginn das Grundthema und wird in 4 Veranstaltungen durch Multimedia- Präsentationen, Gesprächsrunden und kleinen Vorträgen, durch gemeinsame Aktionen wie Kochen, Essen, Tanzen usw. zum Bindeglied verschiedener Nationalitäten in der Gemeinde Trollenhagen.
Das Projekt wird im Flughafengebäude des Flughafens Trollenhagen, Flughafenstraße 10 in 17039 Trollenhagen durchgeführt.